• slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
  • slide 7
  • slide 8

Die neuen Fahrgeschäfte

Jedes Jahr gibt es auf dem Oktoberfest neue Attraktionen. Neben der neuen Marstall Festhalle gibt es dieses Jahr auch 3 neue Fahrgeschäfte auf der Wiesn.

Big Bamboo

Im Big Bamboo präsentiert die Schaustellerfamilie Hempen einen 220m² großen Erlebnisparcour, der sich voll und ganz dem Thema „Südsee“ widmet. Mit Reggae und Salsa als musikalische Basis kann man sich auf eine feucht-fröhliche Abenteuerreise begeben, sowie Live-Animateure und Shows von Mambo-Fever bis Harlem Shake genießen.

Encounter

Hierbei handelt es sich um ein Rundtheater, in welchem die Besucher eine mit Spezialeffekten ausgeschmückte Show erleben dürfen. Ein Professor experimentiert in seinem Labor an außerirdischem Leben, als plötzlich ein Unglück geschieht. Der Betreiber Karl Häsler ist auf dem Oktoberfest bereits durch „Imagination“, „Psychodelic“ oder „Sensorium“ bekannt.

Oide Wiesn

Ob auf dem gut 100 Jahre alten, historisch-nostalgisches Springpferdekarussell „Evergreen“, in dem sich seit 1905 drehenden, mit Walt Disney Motiven ausgestatteten Märchen-Hängekarussell oder in der mit mechanischen Zielscheiben (1880-1920) ausgerüsteten Schießbude, auf der „Oidn Wiesn“ gibt es bei den Neuzugängen die perfekte Gelegenheit, sich in alte Zeiten zu versetzen und die Anfänge des Oktoberfestes kennenzulernen.

 

(Quelle:     http://www.oktoberfest.de/)

bodos.de
muenchen.tv
muenchen.de
bodos.de
bodos.de