• slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
  • slide 7
  • slide 8

Wolfgang Fierek beim Frühstart

Für Wolfgang Fierek ist mit der wunderbar bayrisch-amerikanischen Melange „Sweet Home Bavaria“ sein größter Traum in Erfüllung gegangen, denn er wollte immer schon mit dem Mann arbeiten, den er am meisten in der Musikszene bewundert und der ihm von Herzen immer sympathisch war. Harold Faltermeyer beschäftigte sich nach seinen großen internationalen Erfolgen schon lange mit dem Gedanken, ein Musikprojekt in seiner Muttersprache aufzunehmen.

Mit Fierek hat er den perfekten Künstler dafür gefunden, der ihm in vielem ähnelt. Einerseits ein Weltenbummler, der in Arizona auf seiner Harley festgewachsen scheint und andererseits ein ganz erdiger Bayer. „Wie im Flug sind 13 Songs entstanden, auf die ich sehr stolz bin, nicht zuletzt deshalb, weil ich zum ersten Mal in meiner Karriere auch die Texte selbst geschrieben habe.“ Die Rock&Roll Journey führt von der US West Coast bis zur Zugspitze.

 

Fierek_FrontCover_klein
bodos.de
muenchen.tv
muenchen.de
bodos.de
bodos.de